top of page
Suche
  • AutorenbildArmin Schnippenkötter

Salone del Mobile 2024 - Review

Aktualisiert: 24. Apr.

... back to the 70s!


Das enorme internationale Interesse belegte, dass sich die geschäftliche Zukunft für Global Player mehr und mehr im mittleren Osten, Amerika und Asien abspielt.


Qualität vs. Quantität. Nische vs. Power. Fachbesucher konnten sich eindrucksvoll davon überzeugen welche Industriepartner kraftvoll und zukunftsorientiert aufgestellt sind.


Für Geschäftspartner wurde das Erlebnis auf den Messeständen exklusiv gehalten, um die Möglichkeit zu haben auf höchstem Niveau die Neuheiten und Präsentationen zu entdecken. Einlassregulierungen für Interessierte ohne Terminvereinbarung oder Geschäftsbeziehung führten teils zu langen Schlangen vor den Messeständen.

Trend: Organische Formen, warme und natürliche Töne und Materialien, gepaart mit Travertin und den Trend-Signalfarben Grün, Blau und Rot bestimmten das Interior.


Hier ein paar Impressionen unserer Hersteller.


Poliform - Ein eindrucksvoller 1800qm großer Stand im Stile einer kohärenten Villa, voller kleiner raffinierter Details. Lifestyle, Konzeption, Styling und der frische Wind der nächsten Inhabergeneration markierten eine Benchmark der Poliform Präsentationen.




DeCastelli - Metal Affinities

Material, Möbel, Kunst - Projekt.



Für weitere Fotos, Videos, Details und Fragen, zögern Sie bitte nicht, uns anzusprechen.

Vielen Dank für ihre Besuche, ihr Interesse, die guten Gespräche und vielen Dank an unsere Hersteller für die fantastischen Präsentationen.


Welche Schlüsse ziehen wir aus der Messe?!?

Es braucht Planungskompetenz, Netzwerke, Architekten und Innenarchitekten, Designer und Fachhandelspartner, die Zusammenarbeit auf Augenhöhe für und mit dem Zielkundenklientel ermöglichen. Möbel verkaufen war gestern, Lifestyle, Konzepte, Vertrauen und Projekt ist Morgen. Lassen Sie uns an Übermorgen denken, um Morgen möglich zu machen.

44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page